Home >Unsere Schule >Unser Sicherheitskonzept
Kontakt | Datenschutz | Impressum
Menu Icon selektiert Unsere Schule
Rundgang durch die Schule
Das Schulhaus Seligenporten
Unsere Sonnenuhr
Unsere Schulhausregeln
Unser Sicherheitskonzept
Schulchronik
Schuleinschreibung 2019
Übertritt
Lehrer
Schulleitung
AG Schulspiel
Elterninformation
Elternbeirat
Mittagsbetreuung
Links
Grundschule Pyrbaum
Schulstr. 10
90602 Pyrbaum
Telefon 09180 / 488

Unser Sicherheitskonzept

Unser Sicherheitskonzept

Auf dem Schulweg

Unserer besonderer Dank gilt den Eltern oder Mitbürgern, die sich als Schulweghelfer zu Verfügung stellen.
Das Busunternehmen Arzt bildet jährlich Schulbuslotsen aus, die durch ihre verantwortungsvolle Tätigkeit die reibungslose und sichere Beförderung der Schüler unterstützen.

 

Im Schulhaus

Um den Zutritt fremder Personen zu kontrollieren, ist im Schulhaus Pyrbaum und Seligenporten der Eingang nach Unterrichtsbeginn verschlossen. Melden Sie sich bitte durch das Drücken der Türklingel im Sekratariat oder bei der Klassenlehrkraft an.

 

Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Ungünstige Witterungsbedingungen, insbesondere winterliche Straßenverhältnisse, können es im Einzelfall notwendig machen, den Schulunterricht ausfallen zu lassen.
Die Entscheidung für einen Unterrichtsausfall muss oft sehr kurzfristig getroffen werden.
In solchen Fällen wird die Öffentlichkeit über Medien, wie dem Bayerischen Rundfunk, dem Rundfunksender Antenne Bayern oder einen Lokalsender informiert. Bitte nutzen Sie gegebenenfalls diese Informationsquelle. In jeder Klasse gibt es zusätzlich eine Telefonkette, mit der jeder einzeln telefonisch informiert wird.
Für Schüler, die eine solche Mitteilung nicht mehr rechtzeitig erreicht hat und die deshalb im Schulgebäude eintreffen, ist die Beaufsichtigung in der Schule gewährleistet.
Sollte das Busunternehmen den Transport unserer Fahrschüler nicht rechtzeitig bewerkstelligen können, so können die Schüler nach einer angemessenen Wartezeit von einer halben Stunde wieder nach Hause gehen. Die Schule ist dann unverzüglich telefonisch davon in Kenntnis zu setzen, um den sicheren Verbleib unserer Schüler zu gewährleisten.

 

In Krisensituationen

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Pyrbaum, der Polizei und der Feuerwehr wurde für die Schule Pyrbaum ein Sicherheitskonzept erarbeitet.
Darin wurden Präventiv- und Sicherheitsmaßnahmen bei Brand, Bombenalarm, Amoklagen und Geiselnahme festgelegt. Fluchtwege, Sammelplätze und auch Notunterkünfte wurden ausgewiesen.
Im Falle einer solchen hoffentlich nie eintretenden Krisensituation ergeht an die Erziehungsberechtigten die eindringliche Bitte:
Halten Sie sich, trotz Ihrer verständlichen Sorge, vom Gelände fern! Blockieren Sie nicht die Zufahrtswege für die Rettungsdienste und die Polizei! Beachten Sie die Hinweise der dann anwesenden Sicherheitskräfte!
Notunterkünfte, in die wir die Schüler evakuieren können sind:
in Seligenporten das Pfarrheim
in Pyrbaum die Sporthalle des TSV

Quicklinks
News | Termine | Login

Elternbrief zur Sicherheit (19.10.2006)

  • Schulweg per Bus
  • Schulweg zu Fuß
  • Schulweg mit dem Fahrrad
  • Schulweg mit dem Roller
  • Sicherheit im Schulhaus
  • Richtiges Verhalten bei einem Schülerunfall
Melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule!
Melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule!
Druck Icon drucken Weiterempfehlen Icon weiterempfehlen